Freitag, 29. September 2017

Europäischer Einheitsstaat im Eimer


Wie jeder wache Mensch weiß, sollten die europäischen Nationen, dem faschistischen EU-Projekt, als Großstaat aufgeopfert werden.

Während Merkel und Macron für diese Versklavungs-Vision, in den faschistischen Medien noch immer groß Werbung machen, gibt es seit langem gegen die amerikanischen Großreichsträume Hitlers, großen Widerstand aus allen europäischen Ländern. In Deutschland haben Aktivisten dem menschenverachtendem Größenwahn gleich einen Riegel vorgeschoben, denn mit dem völkerrechtskräftigen Bundesstaat Deutschland, ist das nicht zu machen. Damit ist der europäische Einheitsstaat im Eimer.





Nachdem der souveräne Bundesstaat Deutschland anfangs Ladeschwierigkeiten hatte, stehen mittlerweile viele Millionen Deutsche hinter ihm. In Deutschland findet gegenwärtig eine friedliche Wende statt, die nicht mehr rückgängig zu machen ist.



Bundestagswahl 2017- Untergang der BRD eingeleitet- Schockierende Folgen



Die völkerwiderrechtliche Organisation, welche das deutsche Parlament noch besetzt hält, kämpft derweilen mit einer neuen landesweiten CSU um ihr überleben.



mehr news +++



Die BRD ist der Motor für weltweite Kriege - ist die BRD weg - sind auch die Kriege weg!

Alternativer Beschiss am Souverän und andere Betrügereien

Verheimlichte EU-Vereinbarungen mit 10 asiatischen und nordafrikanischen Staaten – Unbehinderte Muslimische Einwanderung nach Europa 1

EU-Kommission will weitere 50.000 Asylwerber in Europa ansiedeln

Brutale Massenschlägerei in Jena-Lobeda

AfD zieht in den Bundestag ein – Weckruf für etablierte Politik!

NDR zensierten Beitrag über Alexander Gaulands „Freimaurer Verbindung“

Analyse belegt: US-Regierung kooperiert militärisch mit 73 Prozent aller Diktaturen

Studien zeigen, was mit dem menschlichen Körper geschieht, wenn wir auf der Erde barfuss gehen